"Die neusten Ereignisse"
- Rückblicke in Wort, Bild & Ton
[1996] [1997] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016]

...im Jahr 2010
Fasching der Dekanatsjugend in Leipzig-Connewitz: Getreu dem Motto "Aufgewachsen vor der Glotze..." erlebten Jung & Alt, sowie 4 BornaerInnen, am Samstagabend, den 30. Januar 2010, beim Fasching der Dekanatsjugend die "...Helden unserer Kindheit".

Zu Gast waren an diesem Abend in der Halle 5 in Leipzig-Connewitz nicht nur mindestens 10 Pippi Langstrümpfe, sondern auch ungezählte Pumuckls, Ronja Räubertöchter, Alfred J. Kwaks, Winnetous und wer sonst noch während der Kindheit einen Heldenstatus erhalten hatte. Derweil führte das DJHK-Dreigestirn durch ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm.
[mehr...]
 
Firmvorbereitungsfahrt nach Schneeberg: Endlich im erzgebirgischen Schneeberg angekommen, machten es sich die (nur) 11 mitgereisten Firmanwärter, Pfarrer Waldemar Styra, Pfarrer Stefan Thiel und ihre Begleiterin Frau Bartsch aus Borna in der katholischen "St. Pius X." - Gemeinde bequem. Vom 18. bis 20. Februar 2010 bereiteten sie sich auf die bevorstehende Firmung vor.

Neben dem Sozialen Tag am Dienstag, den 16. Februar, in der Werkstatt des Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. in Neukieritzsch, war die Fahrt nach Schneeberg ein weiterer wichtiger Schritt in ihrer Firmvorbereitung. Die Feier der Firmung fand schließlich am Samstag, den 12. Juni, mit allen 12 Firmlingen und Bischof Joachim Reinelt in der "St. Konrad" - Kirche in Deutzen statt.
[mehr...]
 
Ökumenischer Kreuzweg der Jugend in Leipzig: Die katholische und die evangelisch - lutherische Jugend Leipzigs luden zum Ökumenischen Kreuzweg der Jugend ein. Unter dem Titel "Kreuzworte" gingen und beteten junge Christen aus der Stadt am Freitagabend, den 26. März 2010, in Leipzig gemeinsam den Kreuzweg.

Da dieser aktuell nicht im Leipziger Land stattfand, nahm auch eine kleine Gruppe von 3 BornaerInnen an der Veranstaltung teil. Sie begann in der evangelischen Bethlehemskirche und endete in der katholischen Bonifatiuskirche. Unterwegs gestalteten einzelne Jugendgruppen 4 Stationen des Leidenswegs Jesu, indem sie diese mit Gedanken zu Leid und Unrecht aus unserer Zeit verknüpften.
[mehr...]
Foto: Konstanze Richter (2008)
 
"Wüsten"-Tage in Borna: Wieder war es am Gründonnerstag, den 1. April 2010, in Borna soweit. Traditionell begannen die diesjährigen "Wüsten"-Tage, passend nach der Heiligen Messe vom letzten Abendmahl, mit einer gemeinsamen Agape.

Insgesamt nahmen 11 junge Christen an den Einkehrtagen der Jugend teil. Dabei übernachteten sie im Pfarrhaus und beschäftigten sich bis zur Karfreitagsliturgie mit verschiedenen Ostertraditionen rund um den Erdball. Zu den weiteren Höhepunkten zählten u.a. ein "Ölberggang", eine "durchwachte Nacht", das Gestalten von Osterbasteleien und das Holen des Osterwassers am frühen Sonntagmorgen für die Feier der Osternacht.
[mehr...]
 
Werkstatt-Tage der Dekanatsjugend in Schmiedeberg: "Was? Du bist katholisch?" Diesen Spruch hat der ein oder die andere sicherlich des Öfteren gehört. Grund genug für 10 Jugendliche, darunter auch 2 Mädels aus Borna, ihr christliches Selbstverständnis zu hinterfragen. Platz und Zeit boten dabei die diesjährigen Werkstatt-Tage der Dekanatsjugend Leipzig, vom 4. bis 6. Juni 2010, im Winfriedhaus in Schmiedeberg.

So setzten sie sich in einigen Gruppenarbeiten mit den unterschiedlichen katholischen Strömungen und deren inhaltlichen Besonderheiten, z.B. mit charismatischen, engagierten, esoterischen, fundamentalistischen, kulturellen oder progressiven Katholiken, auseinander.
[mehr...]
 
10. Campwochenende in Deutzen: Die Geschichte von Ritter Parzival und seiner Suche nach dem heiligen Gral stand am vergangenen Sonntag im Mittelpunkt des Abschlussgottesdienstes in der gut gefüllten "St. Konrad" - Kirche in Deutzen. Die Kinder, die bereits seit Freitag am traditionellen Campwochenende teilnahmen, erzählten dabei die Sage um ritterliche Tugenden und der Suche nach Gott den anwesenden Besuchern.

Mehr als 25 kleine und große Camper hatten ihre Zelte, vom 18. bis 20. Juni 2010, im Pfarrgarten aufgeschlagen und ließen sich, unter dem Motto "Krieger des Lichts", mit einem vielfältigen Programm in die Welt der Ritter, ihrer Tugenden sowie ihrem Kampf für das Gute entführen.
[mehr...]
 
Religiöse Kinderwoche in Borna: Allen Befürchtungen über zu wenige Kinder in der Gemeinde zum Trotz, kamen auch in diesem Jahr wieder 24 junge Menschen, vom 28. Juni bis 2. Juli 2010, zur Religiösen Kinderwoche in Borna zusammen. Manche brachten ihre Freunde mit, die evangelisch oder überhaupt nicht kirchlich sind. Das war ausdrücklich erwünscht, vor allem zum diesjährigen Thema: "Gott find ich gut..." - eine Gottsucher-RKW.

In dieser Woche gingen die Kinder den Spuren Gottes in der Welt und seiner Schöpfung nach, den Zeichen und Symbolen, die auf Ihn hinwiesen sowie den Menschen, die bezeugten, dass sie Ihm begegnet waren und an Ihn glaubten. Ein besonderer Höhepunkt der RKW war dabei am Mittwoch der Ausflugstag zu einer Erlebnisführung auf das mittelalterliche Schloss Rochlitz.
[mehr...]
Das Ereignis beinhaltet ein Video.
 
Internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom: Vom 30. Juli bis zum 5. August 2010 nahmen 721 Ministranten aus dem Bistum Dresden-Meißen, unter dem Motto "Aus der wahren Quelle trinken", an der internationalen Ministrantenwallfahrt nach Rom teil. Die katholische Gemeinde des Bornaer Landes war dabei mit 3 Messdienern vertreten.

Als die Höhepunkte der folgenden Tagen galten u.a. die Besichtigung des Petersdoms sowie der Katakomben "San Sebastiano", das Baden im Meer nahe der Hafenstadt Ostia, die Teilnahme an der internationalen Wallfahrtsstunde und die Papstaudienz mit Benedikt XVI. und etwa 53.000 Ministranten aus 17 Ländern auf dem Petersplatz.
[mehr...]
 
Jugendaufnahme in Borna: Am Freitag, den 20. August 2010, war es endlich soweit: Die Jugendaufnahme stand wieder an und sollte einige neue Gesichter in die Bornaer Jugend bringen. Dazu versammelten sich insgesamt 17 alte und neue Jugendliche im Pfarrhaus in Borna.

Der Abend begann mit einer Andacht, bevor das eigentliche Aufnahmeritual in Form eines Wettkampfes zwischen Neu & Alt stattfand. So ging's dieses Mal nicht ganz traditionell zu, doch brachte der Wettbewerb mit Wissenstest, Apfelfischen, Bibelstelle suchen oder sportlich aktiv werden allen Beteiligten viel Spass.
[mehr...]
 
Saisoneröffnung der Dekanatsjugend in Leipzig-Gohlis: Die Sommerferien sind vorbei und ein neues Schuljahr hat begonnen. Und um dieses Ereignis etwas angenehmer zu gestalten als es klingt, fand am Samstag, den 21. August 2010, die traditionelle Saisoneröffnung der Dekanatsjugend statt.

Etwa 50 Jugendliche und junge Erwachsene, darunter 8 BornaerInnen, trafen sich dazu in der Pfarrei "St. Georg" in Leipzig-Gohlis, um spielerisch die neue Saison des Dekanates Leipzig zu eröffnen. Unter dem Thema "all in" wurden am Nachmittag verschiedene Workshops sowie einen Abend á la Las Vegas angeboten, um die Spielerherzen der jungen Christen höher schlagen zu lassen.
[mehr...]
 
Bistumsjugendtag in Wechselburg: Christen sind nicht unausweichlich diejenigen, die stets zu kurz kommen und sich als mausgraue Existenzen unter dem Joch der Selbstaufopferung durchs Leben schleppen müssen. Das wurde vergangenes Wochenende, vom 18. bis 19. September 2010, beim Bistumsjugendtag in Wechselburg deutlich.

Wie gut Lebensfreude und christlicher Glaube zusammenpassen, erlebten die (10) Jugendlichen aus Borna und dem Bistum Dresden-Meißen, unter dem Motto "Alle Tage wieder - glauben leben genießen", in Workshops, Konzerten und Gebetszeiten.
[mehr...]
 
Ministrantenausflug nach Altenburg: Einen traditionellen Ausflug mit 10 Ministranten und 2 Begleiterinnen unternahm Pfarrer Waldemar Styra am Samstag, den 9. Oktober 2010, dieses Mal in die Bornaer Nachbarpfarrei nach Altenburg.

Dabei erkundeten sie, während ihres 1-tägigen Ausflugs, u.a. das geschichtsträchtige Schloss der ostthüringischen Stadt, mit seiner Kapelle und den Wachtürmen der Schlossanlage. Im Anschluss an ihre Rückkehr ins Pfarrhaus nach Borna, gab's noch gemeinsam einen lustigen Videofilm anzuschauen und ein leckeres Mittagessen zu verzehren.
Foto: Lukas Ramm (2010)
 
MusikerInnen-Wochenende in Schmiedeberg: Talent, Begeisterung und Leidenschaft brachten Jugendliche aus dem Bistum Dresden-Meißen und 3 Bornaerinnen in ein musikalisches Wochenende, vom 29. bis 31. Oktober 2010, unter dem Motto "für Nachtigallen und Krachmacher", im Winfriedhaus in Schmiedeberg ein.

Per Los zusammengestellte Bands arrangierten dabei innerhalb von einem Tag verschiedene Lieder aus dem neuen Dreifaltigkeits-Liederheft. Im Anschluss präsentierten sich am Samstagabend die jungen MusikerInnen gegenseitig die neuerlernten Stücke und gestalteten mit ihnen musikalisch den Gottesdienst am Sonntag aus.
[mehr...]
 
Adventswochenende in Schmiedeberg: Wer den ganzen Konsumrummel um das Weihnachtsfest satt hatte und auf den tieferen Sinn des christlichen Festes schauen wollte, der war zum diesjährigen Adventswochenende, vom 17. bis 19. Dezember 2010, unter dem Motto "für Kunden und Könige", ins Winfriedhaus nach Schmiedeberg eingeladen.

Die teilnehmenden jungen Christen, unter denen sich auch 5 Jugendliche aus Borna befanden, überlegten dabei in verschiedenen Kreativ-Workshops, was dieses Fest und sein Inhalt ganz konkret mit ihrem eigenen Leben zu tun hat.
[mehr...]
 
WeihnachtsSingeWoche in Leipzig-Gohlis: In der "St. Georg" - Kirche in Leipzig-Gohlis präsentierten am 30. und 31. Dezember 2010 die TeilnehmerInnen der WeihnachtsSingeWoche bei 2 Konzert-Auftritten zum Jahreswechsel, auch unter den kritischen Ohren von Besuchern aus Borna, die Ergebnisse mehrtägiger intensiver Probenarbeit.

"Für Frohlocker und Jubilierer" lautete das Motto der diesjährigen WeiSiWo, bei welcher die rund 50 jungen SängerInnen aus dem Bistum Dresden-Meißen sowie Litauen, neben den vielen Chorproben, ebenfalls Zeit für u.a. Andachten, Gespräche und Stadt-Erkundungen fanden. Ein letzter großer Höhepunkt war die Jahreswechselfeier.
[mehr...]
 
Du hast mit deiner Kamera Bilder und Videos von der Katholischen Jugendarbeit im Bornaer Land gemacht und weißt nicht wohin mit ihnen? Dann sende sie, mit dem Namen der Veranstaltung, an: webmaster@kath-jugend-borna.de
 
Zum Vergrößern von Gruppenfotos in den "neusten Ereignissen" auf das ausgewählte Bild klicken.
 
Alle Videos, die sich in den "neusten Ereignissen" oder im Leserforum befinden, gibt es ebenfalls vollständig aufgelistet unter www.youtube.com.
 
Bei Fragen, Hinweisen oder eigene Veröffentlichung von Berichten sowie bei Nutzung oder Löschung von Fotos und Videos aus den "neusten Ereignissen"...