"Die neusten Ereignisse"
- Rückblicke in Wort, Bild & Ton
[1996] [1997] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016]

...im Jahr 2014
Campwochenende in Deutzen: Am Wochenende, vom 10. bis 11. Mai 2014, fand zum vorerst letzten Mal ein Campwochenende für Kinder und Jugendliche im Pfarrgarten der katholischen Kirche "St. Konrad" in Deutzen statt. Seit 2001 fanden sie regelmäßig zum Schuljahres-Abschluss vor den Sommerferien unter großer Beteiligung statt.

Nun waren alle kleinen und großen Camper ein letztes Mal zu einem Familiengottesdienst nach Deutzen eingeladen. Im Anschluss konnte sich am Lagerfeuer gestärkt und als Höhepunkt erstmals der selbstgedrehte Franz-und-Klara-Film vom vergangenen Jahr angeschaut werden.
Video: Stefan Thiel (2013)
 
Internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom: Vom 1. bis 7. August 2014 fand die Ministrantenwallfahrt nach Rom statt. Unter dem Motto "Frei! Darum ist es erlaubt, Gutes zu tun." reisten insgesamt 47.300 deutsche Messdiener nach Italien. Aus dem Bistum Dresden-Meißen machten sich 815 Ministranten und deren Begleiter auf den Weg nach Rom - auch 8 Minis aus Borna waren mit dabei.

Egal ob Besuch des Petersdoms, Baden im Mittelmeer oder Besichtigung der ältesten Katakomben Roms - jeden Tag schien die Sonne und die Temperaturen kletterten auf über 30 Grad. Den Höhepunkt der Woche stellte die Sonderaudienz mit Papst Franziskus am 5. August dar. Rund 50.000 Ministranten auf dem Petersplatz versammelt zu sehen, war ein überwältigender Anblick.
[mehr...]
Das Ereignis beinhaltet ein Video.
 
Religiöse Kinderwoche in Geithain: "Follow me - Auf dich baue ich", lud Simon, der Fischer aus Galiläa, alle interessierten Kinder und Jugendlichen zur diesjährigen Religiösen Kinderwoche in der letzten Sommerferien-Woche, vom 25. bis 29. August 2014, nach Geithain ein. Wegen der seit 26. Mai anhaltenden Baumaßnahmen am / im Pfarrhaus und Kirche "St. Joseph" in Borna mussten die 13 teilnehmenden jungen Menschen und deren 3 Begleiter in die katholische Nachbargemeinde "St. Benno" ausweichen.

In den folgenden Tagen beschäftigen sich die Kleinen und Großen, unter der Leitung von Pfarrer Stefan Thiel, mit einer jeweils anderen Geschichte aus dem Leben des galiläischen Fischers, der später den Beinamen Petrus erhielt und erster Bischof von Rom wurde. In Kleingruppen erarbeiteten sie sich, anhand seiner menschlichen Schwächen, dass alle Menschen von Gott geliebt sind. Dass jedem seine Fehler verziehen werden, wenn man sie erkennt und dass mit Mut und Vertrauen jede Aufgabe lösbar ist.
[mehr...]
Das Ereignis beinhaltet ein Video.
 
Jugendaufnahme in Borna: Am Freitag, den 7. November 2014, fand endlich die Jugendaufnahme in Borna statt. Aufgrund der Baumaßnahmen am / im Pfarrhaus und Kirche in den vergangenen Monaten war es der erste Jugendabend im aktuellen Schuljahr. Der Abend begann mit einer Andacht in der Kirche "St. Joseph", in der die beiden neuen Mitglieder von Pfarrer Stefan Thiel gesegnet und somit offiziell in die Jugend aufgenommen wurden.

Im Anschluss mussten die 2 Jugendlichen noch das Aufnahmeritual bestehen. Dieses Jahr bestand die Aufgabe darin, einen Teller mit gut gewürztem und blau gefärbtem Kartoffelbrei innerhalb von 5 Minuten aufzuessen. Allerdings durften sie dazu ihre Hände nicht benutzen.
[mehr...]
 
Du hast mit deiner Kamera Bilder und Videos von der Katholischen Jugendarbeit im Bornaer Land gemacht und weißt nicht wohin mit ihnen? Dann sende sie, mit dem Namen der Veranstaltung, an: webmaster@kath-jugend-borna.de
 
Zum Vergrößern von Gruppenfotos in den "neusten Ereignissen" auf das ausgewählte Bild klicken.
 
Alle Videos, die sich in den "neusten Ereignissen" oder im Leserforum befinden, gibt es ebenfalls vollständig aufgelistet unter www.youtube.com.
 
Bei Fragen, Hinweisen oder eigene Veröffentlichung von Berichten sowie bei Nutzung oder Löschung von Fotos und Videos aus den "neusten Ereignissen"...